Peter Danielis


Foto Peter Danielis

Dr.-Ing.
Peter Danielis

Forschungsgebiete

  • Netzwerk- und Anwendungsdesign für zuverlässige verteilte Systeme
  • ReTrO-Net: Restored Trust in Online-Networks (Forschungsfonds MV und ESF)
  • Techniken für Peer-to-Peer-Netzwerke, u.a. ENTROPIA-Encompassing Technological Reuse of P2P in Access Networks
  • Trust-by-Wire in paketvermittelnden IP-Netzwerken, u.a. IPclip - Calling Line Identification Presentation for IP
  • Sicherheit in Zugangsnetzen, u.a. SecAN - Secure Access Node

Projekte

  • ITEA-Projekt OPTIMUM (OPTimised Industrial IoT and Distributed Control Platform for Manufacturing and Material Handling) (09/2017-08/2020)
  • DFG-Forschungsstipendium: Ein zuverlässiges verteiltes Rechensystem für mobiles Cloud Computing, KTH Stockholm, EE/LCN (Gunnar Karlsson) (09/2015 - 08/2016)
  • Time-Trigger-Event System für das Wendelstein7-X Experiment Version 2 (MPI)
  • ReTrO-Net: Restored Trust in Online-Networks (Forschungsfonds MV und ESF)
  • Drahtgebundene Netzwerke LFS/LFV IuK M-V (bis 2011)
  • Neue Strukturen für Breitband-Zugangsnetzwerke in Zusammenarbeit mit der früheren Nokia-Siemens Networks GmbH (bis 2010)
    • ENTROPIA - Encompassing Technological Reuse of P2P in Access Networks
    • Sicherheit in Zugangsnetzen: SecAN - Secure Access Node
    • Trust-by-Wire in paketvermittelnden IP-Netzwerken: IPclip - Calling Line Identification Presentation for IP

Alle Lehrveranstaltungen

  • Seminar: Selected Topics in VLSI Design
  • Seminar: Digitale Systeme
  • Vorlesung: C++
  • Vorlesung: Verteilte eingebettete Systeme
  • Vorlesung: Technische Grundlagen der Rechnerkommunikation
  • Seminar: Projektorientierte Softwareentwicklung für Ingenieure
  • Praktikum: Grundlagen der Elektrotechnik
  • Praktikum: Assemblerprogrammierung von Mikrocontrollern
  • Seminar: Rechnersysteme
  • Seminar: Applied VLSI design
  • Seminar: Hochintegrierte Systeme
  • Praktikum: VLSI-Technik
  • Seminar: Tendenzen und Anwendungen der Elektrotechnik

Ausrichtung von Vortragsreihen und Tagungen

  • November 2017:
    Co-Organisator des SOCNE-Workshops (IECON)
  • Juni 2017:
    Mitglied im Organisationskomitee der IFIP NETWORKING
  • Dezember 2014:
    Workshop zum Thema Fehlerrobustheit in zuverlässigen eingebetteten Systemen im Rahmen des DFG-Projekts für den Aufbau internationaler Kooperationen
  • September 2014:
    Co-Organisator des SOCNE-Workshops (IEEE ETFA)

Reviews

IEEE AINA, COMNET, IEEE Communications Letter, EUROMICRO, IEEE ETFA, IARIA ICIMP, IEEE INFOCOM, IEEE JSAC, IFIP Networking, SOCNE, IEEE UI, SNCNW, IEEE SysCon

Auszeichnungen/Presse

  • 24. Juli 2018:
    Pressebericht über die Entwicklung intelligenter Kräne im OPTIMUM-Projekt
  • 5. Oktober 2017:
    Best Paper Award auf der Konferenz IEEE IEMCON
  • 4. Oktober 2016:
    Pressebericht über Forschungsaufenthalt an der KTH Stockholm
  • 13. Oktober 2015:
    Betreuung der Masterarbeit von Eike Björn Schweißguth (Entwicklung und Evaluierung eines SDN-gestützten echtzeitfähigen Gerätenetzwerkes): Springer BestMasters
  • 17. September 2015:
    Anerkennung bei der Vergabe des Ingenieurpreises Mecklenburg-Vorpommern für das Projekt „Ausfallsichere und echtzeitfähige Industriegerätevernetzung mit Internet-Technologien"
  • 3. Juli 2015:
    Förderpreis für Lehre als Anerkennung für die beste Lehrveranstaltung 2015 der Universität Rostock
  • 4. Juli 2014:
    Joachim-Jungius-Förderpreis der Universität Rostock für meine Dissertation als eine der besten Doktorarbeiten der Universität
  • 27. Juni 2014:
    Preis für die beste Lehre 2014 an der Fakultät für Informatik und Elektrotechnik der Universität Rostock
  • 24. Januar 2014:
    Betreuung der Bachelorarbeit von Eike Björn Schweißguth (Echtzeitdatenübertragung in Automatisierungsumgebungen): Dr.-Werner-Petersen-Preis
  • 24. Januar 2014:
    Betreuung der Masterarbeit von Michael Rethfeldt (Konzeption und Entwicklung einer Managementlösung für vermaschte drahtlose Netzwerke basierend auf IEEE 802.11s): Dr.-Werner-Petersen-Preis
  • 28. November 2013:
    Betreuung der Masterarbeit von Robert Gubitz (Entwurf eines echtzeitfähigen Peer-to-Peer-Clients): Ludwig-Bölkow-Nachwuchspreis MV
  • 15. Juni 2011:
    Gewinner des Forschungswettbewerbs Mecklenburg-Vorpommern für das Projekt „ReTrO-Net: Restored Trust in Online-Networks“
  • 11. Mai 2011:
    Best Paper Award auf der Konferenz ICIMP
  • 26. April 2007:
    Kommunikationspreis (Lange Nacht der Wissenschaften, Rostock)